Die Große richtig krank, der Rest gesundheitlich angeschlagen, inklusive mir – solche Tage sind lang. Kennt ihr das, wenn ihr das Gefühl habt wer weiß was gemacht zu haben und schaut auf die Uhr und es sind 15 Minuten vergangen? Heute war so ein Tag. Ich bin immer wieder fasziniert, im Allgemeinen und Speziellen, über die unterschiedlichen Begabungen von Menschen. Und heute bin ich all denen dankbar, die Kinderbücher schreiben. Dieses Talent finde ich echt etwas besonderes, weil ich auf wunderbare Geschichten zurückgreifen kann, die den Tag erträglicher machen. Und es ist so schön, dass das Vorlesen mit dem älter werden der Kinder mehr Spaß macht, weil die Geschichten mehr Inhalt hergeben, ja ganze Werte werden da vermittelt. Deshalb bin ich heute einfach nur dankbar für unzählige Kinderbücher mit ihren Geschichten.P1090531 (2)

Teile diesen Blogeintrag