Herzlich, das ist das vorherrschende Lebensgefühl, welches ich heute Abend mit nach Hause nehme. Ein Abend von Frauen für Frauen. Ein paar, die sich zusammentun, die Vorbereitungen treffen, einen Raum schön gestalten, Essen machen, selber Pralinen herstellen in einer langen Abendaktion, die sich Gedanken machen, wie andere sich erholen können, innerlich runterkommen, abschalten. Ein paar, die sich zusammentun und zum Alltagsurlaub einladen. Frauen, die Frauen treffen, nicht um sich gegenseitig zu vergleichen, sich zu messen, sich vorzumachen, dass das Leben ein dauerhaft schöner Dauerlauf ist, sondern, Frauen, die sich treffen um sich auszutauschen, ehrlich zu sein, sich gegenseitig inspirieren, ermutigen, zuhören…Es ist ihnen gut gelungen, diesen paar Frauen, die für viele Frauen einen wunderschönen Abend gestaltet haben. Die es geschafft haben eine herzliche, freundliche Atmosphäre zu schaffen.  Ich bin diesen paar Frauen sehr dankbar für diesen Abend. Alle Vorbereitungen dafür laufen im Alltag neben her, keiner gibt ihnen dafür frei, sie werden dafür nicht bezahlt. Sie wollen anderen einfach gut tun, Gutes tun. Auch ich war eingeladen und habe mich sehr gefreut, mit den Frauen darüber nachzudenken, ob es ein dankbarer Lebensstil auch dann möglich ist, wenn Dinge in meinem leben sind, die mir nicht gefallen, die ich nicht will, die schwierig sind…Ich bin heute sehr dankbar für diesen Abend in so schöner Atmosphäre.20151113_203924_20151114010305827 (1)

Teile diesen Blogeintrag