Es war schon einmal Beitragsthema, aber heute war ich wieder dankbar dafür, deshalb wiederhole ich mich. 20150604_154716Mein Mann hat diese Woche Urlaub, das ist so schön!!! Und an diesem wunderbaren Sommertag war uns schön warm und unsere Girls wollten Wasser. Also, sind wir ins Schwimmbad gefahren. Und als ich so am Beckenrand stand, da war ich (wieder einmal) so beschämt darüber, worüber ich immer wieder unzufrieden bin in meinem Leben. Denn ich lebe in einem Land, in dem es so viel Wasser gibt, dass wir ganze Becken damit füllen, nur um Spaß zu haben, uns abzukühlen, Sport zu machen. Auch wenn mir diese ungerechte Verteilung immer wieder zu schaffen macht, bin ich dankbar für dieses Privileg. Es war so wunderbar erfrischend dieses kühle Nass. Wir haben genug Wasser, Wasser einfach zum Spaß haben. Und dafür bin ich heute sehr dankbar, denn obwohl es so selbstverständlich wirkt, ist es ein Privileg.

Teile diesen Blogeintrag