Ich mag es total in andere Länder zu reisen und dort Lebensstile, Gewohnheiten und Essen kennen zu lernen, dass mir fremd ist. Ich mag es, weil es meinen Horizont erweitert. Vor Jahren waren wir in einem mir ganz unbekannten Land, mit ganz anderen Gewohnheiten und Lebensstilen. Ich erinnere mich gerne daran. Und ich habe dort ein Getränk kennengelernt, Minz-Limonade. Das war so lecker. So etwas leckeres habe ich davor und danach nie wieder getrunken. Und vor einigen Tagen stieß ich über einen Reiseblog auf einen Link zu einer Bloggerin in Dubai (sie bloggt auf english, nicht auf arabisch). Und diese hat das Rezept gepostet. Ich habs heute mit meinen Mädels ausprobiert. Ich habe es nicht ganz so gut hinbekommen, wie das Orginal20150724_194004. Aber trotzdem echt lecker und meine Kinder mochtens auch. Ich bin heute dankbar für dieses Rezept, dass ich darauf gestoßen bin und für die Zeit mit meinen Kindern, die voll Spaß hatten, es mit mir zuzubereiten.

Teile diesen Blogeintrag