20150715_162857Sie wirken unscheinbar, weil ihr Tun nicht auffällig ist, aber auffällt, wenn es wegfällt. Sie wirken unscheinbar, weil ihr Tun in der Stille passiert, ohne viel Lärm drumherum . Sie tun es aus Freundlichkeit, aus Nächstenliebe, aus Menschlichkeit. Sie posten es auf keinem Blog, sie laden kein Selfie auf Facebook hoch und bei Instagram sind sie auch nicht zu finden. Sie bekommen keinen Applaus, keine Standing-Ovation, oft nicht mal ein Danke. Weil sie es so wollen, weil sie es nicht tun, um Anerkennung zu bekommen und es darum im Verborgenen und anonym tun. Ich bin diesen Menschen dankbar, dass sie ihr Licht ins Leben anderer leuchten lassen, dass sie Kraft teilen, Geld teilen, Zeit teilen – vielleicht unscheinbar, aber im Leben Einzelner wird es heller, weil sie scheinen, weil ihr Tun dort erscheint. Ich bin solchen Menschen sehr dankbar –  heute ganz besonders.

Teile diesen Blogeintrag