3Wir haben unzählige Geburtstage, Weihnachtsfeste, Familienfeste miteinander gefeiert, wir haben gestritten und uns wieder vertragen, wir konnten uns nicht ausstehen und haben uns vermisst, wir haben miteinander gelacht und sind uns auf den Keks gegangen. Wir sind nicht von derselben Mutter geboren, von demselben Vater gezeugt, wir sind keine Blutsgeschwister, aber Schwestern. Uns verbindet das Gefühl verlassen worden zu sein und Heimat gefunden zu haben. Wir telefonieren nicht täglich und sehen uns nur selten, aber wenn wir uns sehen, dann denken wir so gleich und fühlen doch so unterschiedlich. Meine Schwester wäre nie meine Schwester geworden, wenn wir nicht verlassen worden wären. Traurige Umstände haben manchmal auch schöne Seiten, sie ist eine davon. Ich bin dankbar für ihre Meinung, ihr Lachen, ihr Leben. Ich bin dankbar, dass es sie gibt und dass wir uns heute gesehen haben.

Teile diesen Blogeintrag