Eigentlich wollte ich heute von etwas ganz anderem schreiben. Aber als ich heute nach Hause kam von der Arbeit da erwartete mich ein Paket. Ohne Anschrift und Absender stand es in meinem Wohnzimmer. Zur Erklärung warum ich mich so über dieses Paket gefreut habe ist zum einen, dass ich wieder einmal Großzügigkeit erfahren durfte und dass ich die Marke DocMartens liebe. Diese Liebe geht schon über Jahre: Ich habe in  DocMartens geheiratet, ich arbeite in der ambulanten Pflege in DocMartens und viele Vorträge halte ich in diesen Schuhen. Die einen sind weiß, die anderen schwarz mit eingestanzten Blumenmuster, die nächsten lackschwarz. Und heute sind wieder ein paar neue DocMartens bei mir eingezogen. Nicht, weil ich sie bestellt habe, sondern, weil mich eine Blog-Leserin und Seminarbesucherin in meinen Schuhen gesehen hat und mir ein paar heute zukommen ließ. Wie und warum weiß ich nicht, aber ich freue mich riesig.

Und weil ich keine Adresse von dir habe und dir nicht persönlich schreiben kann, bedanke ich mich auf diesem Weg für diese tollen Schuhe, die passen und deine lieben Worte auf der Karte. Das war heute definitiv der schönste und intensivste Dankesmoment!!!! Vielen Dank!!!!

Teile diesen Blogeintrag