Die Sonne (von ahd. Sunna; lateinisch sol, gr. ἥλιος hēlios, astronom. Zeichen ☉) ist ein durchschnittlich großer Stern im äußeren Drittel der Milchstraße. Sie ist ein Hauptreihenstern (Zwergstern) und bildet das Zentrum des Sonnensystems, das sie durch ihre Gravitation dominiert. Sie enthält 99,86 % der gesamten Masse des Sonnensystems und hat einen Durchmesser von 1,4 Millionen km, den 109-fachen der Erde.

Die Erde ist einer der acht Planeten, die die Sonne umkreisen. Die thermonuklear gespeiste Strahlung der außen 6000 °C heißen Gaskugel ist Grundvoraussetzung für die Entstehung und Entwicklung des Lebens auf der Erde. (Wikipedia)

P1090219 (2)Nie im Leben hätte ich diese Worte für meinen Dankesbeitrag gewählt. Die Sonne ist so komplex, so unvorstellbar in ihrer Größe und Beschaffenheit. Und das ganze Sonnensystem mit der Sonne im Zentrum ist kaum zu erklären. Und in meiner Welt ist sie so einfach… Wenn sie scheint so wie heute, dann macht sie mich fröhlich – egal, ob sie durch mein Wohnzimmerfenster scheint oder ich ihr mein Gesicht beim Spazierengehen entgegenstrecke. Ich weiß auch nicht, aber der Sonnenschein löst bei mir richtige Glücks- und Dankbarkeitsgefühle aus. Für das Leben im Allgemeinen und Speziellen. Irgendwie scheint in ihrem Licht alles lebendiger, intensiver, schöner zu sein und alles scheint möglich zu sein und gewinnt an Bedeutung. Die Sonne ist mein Glücksbringer, sie bringt Glück in meine Gedanken, in meine Gefühle. Heute bin ich Gott so dankbar für das Wunderwerk Sonne, das er geschaffen hat.

P1090232 (3)

Teile diesen Blogeintrag