Sonntagvormittag, die Sonne wärmt, der Himmel blau-grau, die Laune gut, die Leute nett. Ich sitze in der zweiten Reihe, während meine Töchter schaukeln und auf dem Klettergerüst herumtollen. Denn das ist das heutige Kinderprogramm am heutigen Sonntagvormittagsgottesdienst an einem öffentlichen Platz in unserer Stadt. „Gottesbegegnung am Quadrat“, während der gesamten Rems-Murr-Gartenschau gestalteten die unterschiedlichen Gemeinden und Kirchen Gottesdienste im Park. Und ich denke wieder einmal wie wunderbar ich es finde, dass ich in einem Land lebe in dem ich zu meinem Glauben öffentlich stehen darf, in dem ich meine Werte bekennen kann und Gottesdienst an einem öffentlichen Platz nicht durch Polizeigewalt oder Andersgläubigen gestört wird. Freiheit ist ein Geschenk für das ich heute sehr dankbar bin. Unter freiem Himmel Gott mit Liedern zu danken ist etwas besonders!

Teile diesen Blogeintrag