20150731_114010_20150731195620307_20150731222727436„Heute ist ein komischer Tag,“ meine Mittlere zieht nach einem turbulenten Vormittag Bilanz. Uns gegenüber im Einkaufszentrum gab es eine Bombendrohung. Ein großes Polizeiaufgebot, mit Sirenen, Krankenwagen etc. Nachdem eine Spürhundestaffel nichts findet, gibt es Entwarnung. Nach ein paar Stunden geht alles wieder seinen normalen Gang. Kurze Zeit später wieder Sirenen, Polizei, Krankenwagen, Feuerwehr… In der Nebenstraße brennt es in einem Haus, wieder alles abgesperrt. Nach ein paar Stunden geht alles wieder seinen normalen Gang. Wirklich? Beide Ausnahmesituationen gingen ohne Personenschaden ohne Verluste oder Verletzungen von Menschenleben aus. Aber ich gehe nicht meinen normalen Gang – innerlich. Es wird mir wieder einmal sehr intensiv bewusst, wie kostbar das normale Leben, der normale Gang ist. Von jetzt auf gleich, von einer Sekunde auf die andere, von heute auf morgen kann alles anders sein – und anders bedeutet in diesem Fall nicht besser. Ich bin Gott heute sehr dankbar für Bewahrung, für Sicherheit, fürs Happy End.

Teile diesen Blogeintrag