Heute am 1.6.2019 den ersten fühlbaren Sommertag erlebt. Morgens mit den Mädels draußen in Sommerkleidchen, Jumpsuit und Sandalen. Mittags zurück in die kühle Wohnung und abends noch einmal raus. Wir haben zwar keinen Garten, aber die Remstal-Gartenschau ist, unter anderem, auch in unserer Stadt. Die Dauerkarte in meinem Geldbeutel und so spielen die Mädchen noch miteinander in dem fast leeren Park, während ich lese, mich an den vielen Blumen freue, eine frühere Kollegin treffe und einfach dankbar bin, dass sich dieser Tag so richtig schön nach Sommer, Sonne und Sonnenmilch angefühlt hat. Wunderbar!!!

Teile diesen Blogeintrag