collage_20151219233158731Und ich bin dankbar dafür die andere Seite so zu lieben! Einen ähnliches Danke hatte ich schon einmal zu einem Geburtstag einer meiner Mädels. Und jetzt ist es wieder so weit: Vorbereitungen, Vorfreude. Heute Abend stand ich im Bad, klatschte in die Hände und rief: „Wie cool, bald ist Weihnachten!“ Meine Große schaute mich an und meinte: „Wieso du hast doch viel zu tun.“ „Das ist schönes viel-zu-tun,“ habe ich geantwortet. Und das ist es. Ich bin ein absoluter Vorfreuden Mensch. Vorfreude ist die schönste Freude. Dieser Spruch ist bei mir gerade Programm. Und ab geht’s noch ne Runde in die Weihnachtsnähwerkstatt…

Teile diesen Blogeintrag